De Uk Fr

Übernahme von Altdaten

Es wird immer wieder gefragt, ob eine Übernahme alter Daten in CLAKS möglich ist. Möglich ist es meistens; es stellt sich dabei immer nur die Frage, wie sinnvoll das ist. Egal womit Sie Ihre Daten vorher verwaltet haben, es schleichen sich fast immer Fehler ein, die dann unter Umständen in CLAKS mit übernommen werden, oder vorher ausgebessert werden müssen. In der Regel führt das zu einem unverhältnismäßig hohen Arbeitsaufwand, sodass man die Chance nutzen sollte, um gleich eine Neuaufnahme der Daten durchzuführen. 

Auch gibt es in CLAKS Felder die ein Nachpflegen jedes Gebindes nötigt macht. So wird z.B. oft nur die Gesamtgröße eines Gebindes erfasst, oder nur der Inhalt. In CLAKS werden aber beide Mengen benötigt. Darüber hinaus entstehen Ungenauigkeiten durch fehlerhafte Kataloge bzw. Daten und Stoffen werden beispielsweise falsche CAS Nummern zugeordnet, die dann ggf. auch in CLAKS falsch eingefügt werden. Abschließend müssen Sie, selbst wenn die Altdaten übernommen werden, trotzdem jedes Gebinde einmal in CLAKS aufrufen um den Gebindebarcode auszudrucken. Und auch die Chemikalienflasche müssen Sie mindestens einmal in die Hand nehmen, um den Gebindebarcode aufzukleben. Da bietet es sich an, alle Gebinde mit CLAKS komplett neu zu erfassen, auch wenn es auf den ersten Blick aufwendiger erscheint.