De Uk Fr

Lagerklassen (LGK)

In den Lagerklassen werden die gelagerten Gefahrstoff, unabhängig von seinen Gefahrenmerkmalen, vermerkt. Basis dieses Konzeptes sind Gesetzte, Vorschriften und Technische Regeln der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde als Lagerklasse in die TRGS 510 übernommen.

Beispiele von Lagerklassen :
Explosive Stoffe, verdichtete, verflüssigte oder unter Druck gelöste Gase,
(selbst) - entzündliche flüssige oder feste Stoffe, giftige Stoffe,
radioaktive Stoffe, ätzende Stoffe

Lagerklassenlagerung  Img 5931